Vielleicht brauche auch ich mal einen Wachmacher

Cola Rebell hat den Kick 




 Ich habe mich besonders darΓΌber gefreut, dass Cola Rebell Sponsor bei unserem Bloggertreffen am 30. April 2016  BiP16 Cola Rebellwar, denn ich wollte immer schon mal den rebellischen Kick in mir wecken und vielleicht klappt das ja mit Cola Rebell.

Ich teste  zuerst Cola Rebell Golden Age  und  Cola Rebell Kraftstoff Cola .



 Sie sieht natΓΌrlich erst einmal anders aus, denn sie ist klar in der Farbe und ich muss von Kopf her mir klar machen, dass es eine Cola ist. Das geht aber fix und ich probiere die  Cola Rebell. Ich dachte sie wΓ€re süßer, aber ich lese nach und da steht es ja auch: 62 % weniger Zucker gegenΓΌber normal Cola-Limonaden. Aber das ist angenehm, ich mag auch  nicht eine total süße Cola. Dezent schmecke ich auch die Zitrone darin raus.

Mhm  lecker kann ich sagen !!


 Die Kraftstoffcola testet mein  Sohn, er trinkt schon mal GetrΓ€nke mit erhΓΆhten Koffeingehalt . Er mag diese Cola, findet den Preis aber von 1,49 Euro fΓΌr die 0,25 l Dose zu hoch. Gut, ich finde so eine kleine Dose ist schnell weggekippt, aber zur Stimmulierung, nun ja ...mir ist es der Preis wert!!

Und dann habe ich hier noch die Molotovs Brause und die Feststoff Cola Classic......die Bonbons.


Es ist wirklich der erste weltweit munter machende Cola Mix in fester Form, kannte ich vorher auch noch nicht. Die Molotovs Brause  ( Packung mit 44 Gramm ) prickelt, sind stark stimulierend und vegan. Ich hab vorsichtshalber erst mal nur ein Bonbon probiert.


Mein Sohn ist auf jeden Fall begeistert und die TΓΌtchen hat er sich schon geschnappt.
Also, ich spendiere  meinem Sohn dann demnΓ€chst mal immer wieder eine Cola Rebell, so begeistert wie er davon ist und ich bin  ΓΌberrascht,  was so in einer Hamburger Kneipe als Idee entsteht und dann  auch erfolgreich umgesetzt wird. Aber wenn man wach bleiben will, dann ist Cola Rebell eindeutig eine gute LΓΆsung. Und vielleicht brauche ich ja auch mal irgendwann einen Wachmacher !





Cola Rebell

 Danke dass ich testen durfte



Kommentare

  1. Huhu, ich war auch erst total ΓΌber die Farbe verwundert, sehr spannend, da spielt der Kopf verrΓΌckt ;) Habe ich bisher auch noch nicht probiert, aber demnΓ€chst bestimmt mal ;) LG Annika

    AntwortenLΓΆschen

Kommentar verΓΆffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestΓ€tigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.

Ich erlaube Helenes-Welt die Speicherung meiner Daten. Um Kommentare ordnungsgemÀß zu erfassen und um evtl. Missbrauch zu verhindern, speicher ich Deinen Namen, E-Mail Adresse, Kommentar/Text sowie IP-Adresse und Zeit Deines Kommentars. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder lâschen. Informationen dazu findest Du unter " Datenschutz ".

Beliebte Posts