Anzeige: Deleo

Anzeige: Düfte die Deine Sinne berühren Fúmée Beraterin Martina Glettler-Weiß

Qualitativ hochwertige Parfüms von der  Fúmée Beraterin 

Heute darf ich euch einige ausgesuchte Düfte der  Fúmée Beraterin Martina Glettler-Weiß vorstellen.

Nach einer  vertrauensvollen Dufttyp Analyse hat Martina mir einige Damen - und Herrendüfte zur Auswahl geschickt. 
Von blumig bis koniferig-frisch, sie hat da voll mein Persönlichkeitsprofil getroffen und meinen ganz persönlichen Dufttyp gefunden.




 Der Dufttyp blumig mit fruchtigen Noten entspricht schon sehr meinen Duftvorstellungen bei einem Parfüm
Optimistisch und lebensfroh, so kann man die gefühlsbetonten Improvisatorin beschreiben und das trifft ja auch auf mich zu.
Ich teste hier die Nummer  " 30 "  L´Air du Temps. Ein Klassiker unter den Parfümen.
Mit der Nummer " 39 " probiere ich einen mir noch unbekannten Duft aus: L´Eau d´issey. Ein fruchtig frischer Duft, mir fast ein wenig zu fruchtig. Ich bemerke aber, dass ich etwas nach dem Einsprühen warten muss , bis dieser Duft sich ganz entwickelt. Blumig und so sinnlich, mit einer holzigen Note.

Die Parfüms von  Fúmée Perfume & Cosmetics GmbH werden ausschließlich als Eau de Parfüm hergestellt und sie haben einen Parfümanteil von bis zu 20 %. 
Hier findet man Qualitätsparfüms der Marke Fúmée mit verschiedenen Duftnoten zu unschlagbaren Preisen. 

Ein Paradies für alle anspruchsvollen Duftliebhaber.

Martina arbeitet als Fúmée Beraterin und berät auch DICH sehr gerne in allen Fragen rund ums  Fúmée Parfüm.

Möchtest du vielleicht in ungezwungener und entspannter Atmosphäre einmal deinen Lieblingsduft finden? 
Oder etwas Neues kennen lernen? Weißt DU überhaupt, welcher Dufttyp DU bist? Vielleicht bevorzugst du orientalische oder eher fruchtige Noten?
Die Duffttyp Analyse der Fúmée Beraterin wird auch dich begeistern und du wirst auch mit Sicherheit dein Lieblingsparfüm finden.





Es gibt schöne Set Angebote zu unschlagbaren Preisen bei Düften und Duschgels, oder auch als Vorteils-Set. 
Martina informiert uns hier ausführlich darüber und verschickt auch Informationsmaterial.

Ich finde das auch als Weihnachtsgeschenk sehr geeignet.

Desweiteren darf ich ein Fitness Fluid testen. Ein Einreibemittel für Muskeln und Gelenke. Ich habe es meinen Mann um Sport mitgegeben.
Vor dem Sport eingerieben, ist es unterstützend  zum Aufwärmen und vorbeugend gegen Zerrungen. Während des Sports beugt es Muskelkrämpfen vor und nach dem Sport ist es zur Entspannung geeignet. Ich finde den Duft ja so erfrischend. Mein Mann benutzt es mehrmals täglich und ist ebenfalls ganz begeistert davon.

Auch dieses Produkt kann man über die Fúmée Beraterin beziehen.




Zwei Herrendüfte von Fúmée stelle ich euch hier auch noch vor:
Nummer " 41 " Cool Water und die Nummer " 59" Egoiste.
Man bekommt übrigens immer eine persönliche Dufttyp-Analyse mit, dort findet hr die Parfümnummern und die Art der Duftfamilie.

Die Nummer 41 ist ja mein absolutes Lieblingsparfüm. Ich selbst trage es gerne bei mir auf, obwohl es ja eigentlich ein Herrenparfüm ist. Ein belebender und abenteuerlicher Duft !
Ich bemerke hier keinen Unterschied gegenüber dem Original.





Ich bin so begeistert von den hier vorgestellten Parfüms und ich fühle mich gut aufgehoben bei meiner  Fúmée Beraterin Martina Glettler-Weiß.




Kontakt kannst du auch hier über  Facebook aufnehmen, oder einfach nur mal auf der Seite schnüffeln, es lohnt sich ! 



Ich bedanke mich recht herzlich für die Bereitstellung der kostenlose Duftproben .






















Kommentare

  1. Oh die Düfte kenne ich noch gar nicht,, ich teste ja auch sehr gerne neue Düfte und bleibe nicht immer bei einem.
    Diese hören sich sehr gut ,, vielen lieben Dank für den tollen Bericht

    AntwortenLöschen
  2. das ist ein schöner Bericht liebe Petra und ich schaue mich dort um, vielen Dank für den tollen Tipp. Lg Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra, Dein Bericht ist toll. Aber ich kann mich einfach nicht für solche nachgemachten Düfte begeistern. Finde, dass diese schon nach ein oder zwei Stunden verflogen sind. Kann mir nun kein Urteil erlauben, müsste diese dann auch erst mal kennenlernen. Habe bisher nie nachgemachte Düfte benutzt.
    Danke für den schönen ausführlichen Bericht.

    LG inge

    AntwortenLöschen
  4. Die Düfte kenne ich noch gar nicht...deinem Bericht nach, sollte ich sie mal kennenlernen...Habe mich sehr gerne hier eingelesen��

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne die Düfte auch nicht,müsste ich auch mal testen. Danke für die Vorstellung LG Astrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.

Ich erlaube Helenes-Welt die Speicherung meiner Daten. Um Kommentare ordnungsgemäß zu erfassen und um evtl. Missbrauch zu verhindern, speicher ich Deinen Namen, E-Mail Adresse, Kommentar/Text sowie IP-Adresse und Zeit Deines Kommentars. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen. Informationen dazu findest Du unter " Datenschutz ".

Beliebte Posts