Spielberger MΓΌhle

Ich habe ein neues Lieblingsprodukt 

Ende August fand ja unser Bloggertreffen BiP16 statt und ein weiterer Sponsor war die Spielberger MΓΌhle  .
Ich darf zuerst die breiten Dinkel Bandnudeln testen und habe mich bewusst mal fΓΌr ein schnelles und einfaches Essen entschieden, aber lest und schaut selbst:




Die Spielberger-MΓΌhle im schwΓ€bischen ZabergΓ€u steht seit ΓΌber 50 Jahren fΓΌr konsequente Erzeugung von Demeter-Produkten - sei es fΓΌr den Naturkosthandel oder sei es fΓΌr erstklassige Bio-BΓ€cker. Quelle webseite

Ich habe vorher noch nie Dinkel Nudeln probiert. Nach sechs bis acht Minuten Kochzeit war ich dann sehr auf den Geschmack gespannt, ich habe mich fΓΌr ein einfaches Gericht entschieden und auf meine gekochten Spielberger Dinkel Nudeln nur ein Stich Butter getan. Ich mΓΆchte den eigentlichen Nudel-und Dinkelgeschmack unverfΓ€lscht schmecken.







Da ich Dinkelnudeln noch nie probiert habe, war es erst ein etwas fremder Geschmack fΓΌr mich, doch nach der zweiten Gabel bin ich richtig auf den Geschmack gekommen und es schmeckte mir herzhaft und sehr gut.




Die Produktauswahl ist groß, wie ihr hier unter Produkte nachschauen kΓΆnt und Spielberger MΓΌhle sagt auch:

Das Sortiment umfasst Getreide und Mahlerzeugnisse, Flocken, Cerealien und Müslis, Saaten und Reis sowie ein umfangreiches Nudelangebot mit schwÀbischen und deutschen SpezialitÀten. Über 95% unserer Produkte sind in Demeter-QualitÀt erhÀltlich. Das heißt: Die Rohstoffe stammen aus bio-dynamischer Landwirtschaft. Aber auch hinsichtlich der Weiterverarbeitung und der Rezepturen gelten strengste Richtlinien.




Ich empfehle euch dieses Produkt auch einmal zu probieren, mir schmeckt es hervorragend. Vielen Dank an die Spielberger MΓΌhle, dass ich testen durfte.

Kommentare

Beliebte Posts