Anzeige: Deleo

Gräfe und Unzer

Jetzt hab ich richtig Lust auf Tomaten-Spaghetti
oder vielleicht doch auf einen Schmorbraten?

Eigentlich ist es doch ganz einfach.....die Lust zu Kochen !


Das Prinrup Kochen aus dem G/U Verlag ( Text Matthias F. Mangold, Fotos Nicola Walsh ) kann dein und mein Leben verändern: hier geht alles nach dem Prinzip. Genauer gesagt dem Prinzip Kochen. 
Prinzip Kartoffelgratin, Prinzip Schmorbraten Prinzip Eiscreme.....
Wenn du das Prinzip kapiert hast, dann kann es losgehen....es wird dir so vermittelt, dass eigentlich gar nichts schief gehen kann. Und hast du das Prinzip erst einmal raus, dann kannst du probieren, testen, variieren, experimentieren und dich trauen. Dich trauen aus dem Prinzip Kochen  noch viel mehr werden zu lassen. Ganz nach deinen Wünschen und Vorstellungen.

Neugierig geworden? Dann schnuppert mit mir in das 336 dicke Buch mit hinein und es verändert vielleicht auch dein Leben.


Tipps, Tricks und das alles für die eigentliche Hauptperson leicht erklärt und wundervoll bebildert ist das Prinzip des Buches. 
Die Hauptperson bist DU, DIR wird erklärt, was du brauchst, wie das Grundrezept ist und wie du dann kreativ sein kannst.
Hier wird der Schnickschnack weggelassen und an konzentriert sich auf das Westentliche.
Du sollst dich sicherfühlen und genau dahin wirst du geführt, Schritt für Schritt.
Ich habe ja schon jahrelange Erfahrung in der Küche und beim Zubereiten von Speisen und auch von raffinierten Speisen und Gerichten, aber das Prinzip Kochen hat mich von Anfang an fasziniert und ich habe Seite für Seite des Buches aufgeschlagen und habe viel Wissenswertes erfahren und mich auch an den tollen Illustrationen erfreut.


Für Anfänger und auch Fortgeschrittene empfehle ich dieses Buch aus dem GU Verlag und habe mich gefreut es testen zu dürfen, danke an Nicole von pt02ptms.








Kommentare

Beliebte Posts