Anzeige: Deleo

Herbaria

Nach der Gemüsesuppe gibts die Waffeln

Zwei Bloggertreffen und zweimal war Herbaria Kräuterparadies dabei .
Und da bietet es sich doch an, mal etwas ganz Köstliches  zu probieren.
Ich mache heute eine leckere Gemüsesuppe und zum Nachtisch frische Waffeln.




Gewürzt wird mit: Herbaria Petit Chef und Herbaria Sissis Sünd.
Auf dem Wochenmarkt waren die frischen Zutaten für meine Gemüsesuppe schnell eingekauft.




Bio Feinschmecker Gewürze von Herbaria sind Spezialitäten und Raritäten für Genießer und das merkt man schon bei Öffnen der 75 bis 100 Gramm Dosen.....ein himmlischer Duft strömt mir entgegen. Petit Chef ein mediterranes Gewürz, es duftet nach Tomaten, Paprika, Thymian, geröstetetn Zwiebeln, Petersilie, schwarzem Pfeffer , Oregano, Auberginen, Knoblauch und viel mehr.



Und für Desserts und Apfelstrudel empfehle ich Herbaria Sissis Sünd.  Ja die Bayern, denen fallen auch die himmlischen  Namen für ihre Produkte ein.
Ich mache heute aber zum Dessert frische Waffeln und auch dau nehme ich dieses Gewürz. Der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt und ich teste es ganz einfach mal.



Und das Beste ist, ich habe noch eine Menge Herbaria Rezeptkärtchen dazu bekommen, Rezepte wie Mini Sandkuchen mit " Sissis Sünd ", oder Apfelstrudeltascherl mit " Sissi Sünd". Bei diesen Bio- Feinschmecker Rezepten schlägt mein Hobby-Bäckerinnen-Herz ganz schnell und ich habe in der nächsten Zeit eine Menge Rezepte aus zu probieren , ich freue mich darauf.



Herbaria, hier gehören biologisch erzeugte Nahrungsmittel und echter Umweltschutz einfach zusammen. Deshalb ist es der Firma auch wichtig, in möglichst allen bereichen des Unternehmens nachhaltig, umweltbewusst und fair zu handeln. Herbaria möchte im Einklang mit Natur und Menschen leben. 

Ich sage Guten Appetit , meine Essen und mein Dessert ist gewürzt mit Herbaria und ich bin begeistert.
Vielen Dank, dass ich testen dürfte im Rahmen der Treffen pt02ptms und BloggerbyHelene.






















                       

Kommentare

  1. Mir gefällt die Variante für süße Gerichte sehr gut. Das ist eine Sünde wert :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und es war richtig lecker :-)

      Löschen
  2. Das hört sich sehr gut an, die Sünde muss ich mir unbedingt gönnen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts