Anzeige: Deleo

Café Kruse

Schon mal SALZWEDELER BAUMKUCHEN probiert?

Original Salzwedeler Baumkuchen von Hand zu Hand vor offener Flamme gebacken und nach altem Original Rezept , das gibt es bei Café Kruse in Salzwedel.
Das Café Kruse  gibt es schon seit 1842. 
Ein bezauberndes Ambiente und ein reichhaltiges qualitativ hochwertiges Angebot hat das Café bekannt gemacht. 
Hier erfolgt die traditionelle Herstellung des Baumkuchens noch in Handarbeit und nach einem geheimen Rezept. 


Seit 1842 wird der " König der Kuchen " gebacken und es gibt ihn von der klassischen Fondant Glasur bis zum zartschmelzenden Schokoldenüberzug.
HIER findet ihr den König der Kuchen.











Ich habe noch ein altes Foto gefunden / Quelle Bekannte Marken aus der DDR, die berühmtesten Ostprodukte und schon damals standen die Leute Schlange nach dem Baumkuchen in Salzwedel. 


Ich mag besonders den Baumkuchen mit weißer Schokolade und es schmeckt einfach wundervoll, Schicht für Schicht ein Genuß, nicht zu süß und so köstlich. Das Rezept werde ich nie erfahren, denn es wird wie ein Schatz behütet und von Generation zu Generation weiter gegeben.
Mir bietet der Baumkuchen viele Geschmacksnuancen, weich und gefällig ist er und der Schokoladenüberzug richtig knackig.


Wir haben den Baumkuchen im Rahmen unseres Bloggertreffens  BloggerbyHelene getestet. leider waren an diesem Tag nicht alle Bloggerinnen anwesend. Der Baumkuchen wird immer frisch hergestellt und ist auch nur begrenzt haltbar.


Natascha von Probenqueen


Petra Helene von Helenes-Welt

Vielen Dank, dass wir testen durften.

BloggerbyHelene 

Kommentare

  1. Ich kenne Salzwedel, aber habe noch nie einen Baumkuchen probiert, das muss ich nachholen, du hast mich neugierig auf das Cafe Kruse gemacht.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts