Anzeige: Deleo

Der Stullenwickler

Meine Stulle wird jetzt gewickelt!

So ein Bloggertreffen ist doch immer wieder schön. denn man trifft nette  Leute/Bloggerinnen  und man darf veschiedene Produkte testen  und interessante Firmen kennenlernen.
Bei #pt0ptms wurde mir der Stullenwickler vorgestellt und darüber möchte ich euch hier berichten:



So sieht das Wachstuch also aus, mit einer Aussenseite von 100 % Baumwolle und beschichteter Baumwoll- Innenseite . Alles ist lebensmittelecht und waschbar bei 30 Grad.
Es wird in 5 Schritte richtig gewickelt und das zeige ich euch hier.
Schritt 1 findet ihr schon oben , das Brot lege ich auf meinen Stullenwickler.
Schritt 2 ich klappe die eine Seite über mein Brot oder meine  Stulle



Schritt 3 ich klappe die andere Seite zu



Schritt 4 eine Seite mit dem Klettverschluss wird geklappt



Schritt 5 ich schließe den Stullenwickler




Das war es auch schon......fertig und ich kann meine Stulle gut, ökologisch, praktisch und kunterbunt verpackt mit zur Arbeit nehmen.
Der Hersteller meint:

Der Stullenwickler
ist die wahrscheinlich wichtigste Erfindung
seit dem Lockenwickler ;-) / Quelle webseite 


19,90 Euro kostet diese wahrscheinlich wichtigste Erfindung.
Den Stullenwickler gibt es auch auf Facebook und da kann man sich auch noch mal ein Video anschauen, wie richtig und schnell die Stulle gewickelt wird.






#bt02PTMS






Kommentare

  1. Das Motiv ist so genial ;)

    Wir haben auch schon mehrere von den Stullenwicklern, ich finde sie einfach klasse, hatte aber auch schon eine Diskussion mit
    der Lehrerin meiner Tochter, die der Meinung war, das die Stullenwickler unpraktisch wären ...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts