Anzeige: Deleo

Havelwasser Rosé

Eiskalt schmeckt es am besten

Was passiert, wenn man Bioland Roséwein der Rebsorte Spätburgunder auf  Bioland Birnensaft trifft?

                           HAVELWASSER Rosé 





“Havelwasser Rosé” ist ein neues Mischgetränk aus Birnensaft und Roséwein, mit wenig Kohlensäure versetzt. Daraus ergibt sich ein feines, leicht moussierendes Mischgetränk mit ca. 6% Alkoholgehalt, das gut gekühlt am besten schmeckt!

Ein erfrischender Genuss auf der Sonnenterasse, als Aperitiv, als toller Ersatz zum “Hugo” oder einfach nur so zum geniessen! Auszug von der webseite

Zutaten: 51% Bioland Weißwein der Rebsorte Spätburgunder Rosé, 49% Bioland Birnendirektsaft, wenig Kohlensäure. Enthält Sulfite.

Nur 6% Alkohol
Enthält nur Birnensaft, Roséwein und Kohlensäure
Vegan
Regional

1 Flasche kostet 6,99 Euro




Das Mischgetränk  aus Berlin schmeckt eiskalt am besten und ich freue mich schon auf den Sommer, wenn ich mein Getränk dann auch mal öfter genießen kann.

Getestet für BiP16, unser Bloggertreffen und mein besonderer Dank geht an die Firma Havelwasser......Grüße nach Berlin , bald bin auch ich wieder dort in meiner Lieblingsstadt.








Kommentare

  1. Das ist mal was anderes als der allzeit beliebte Hugo ;-)
    Ich habe schon oft von Havelwasser gehört/gelesen,aber bisher noch nicht probiert.
    Sollte ich wirklich mal nachholen ;-)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon so oft vom Havelwasser gelesen,aber noch nicht selber probiert. Leider gib es den noch nicht bei uns. Ich hoffe das ich ihn bei und finde. Vielen Dank für den tollen Bericht

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts