Anzeige: Deleo

Ich teste die neuen LEIBNIZ DOUBLE CHOC.....eigentlich bin ich ja auf Diät , aber wer kann dazu schon NEIN sagen?



Manuela von Produkttest Blog tessa-test suchte Mittester für den LEIBNIZ DOUBLE CHOC  /die neue Limited Edition    und ich hatte mich darauf beworben. Dann kam die erfreuliche Nachricht: " Petra Helene, Du bist dabei ".
Im ersten Moment habe ich nur gedacht, oh je....ich bin doch seit ein paar Tagen auf Diät, was nun? Aber ich wollte ja auch testen und ich kannte diese LEIBNIZ Sorte noch nicht. Ich bin ja ein großer Keksgenießer, aber bitte mit....Schokolade muss es sein und das ist bei dem LEIBNIZ DOUBLE CHOC ja genau der Fall.


Und da ich hier über diese Keks-Sorte schreiben und euch über den Geschmack berichten möchte, vergesse ich mal für einen Tag meine Diät und um die geht es ja auch absolut nicht und mein Test beginnt.

                                  Leibniz sagt auf der eigenen webseite:


Unsere neue Limited Edition ist dieses Jahr gleich doppelt schokoladig: Knackige Leibniz Schokokekse überzogen mit leckerer Vollmilchschokolade machen unseren Choco des Jahres zu einem besonders schokoladigen Genuss.

Leibniz Double Choc in der handlichen 125 gr Faltschachtel mit herausziehbarer Innenschale.....nun denn ich ziehe die Schachtel dann mal raus.



Das erste, was mir auffällt ist der aromatische schokoladige und überaus angenehme Duft, es duftet himmlisch, oder liegt das nur an meiner Diät ? Seit drei Wochen habe ich auf Süßes verzichtet und am liebsten möchte ich hemmungslos in diesen ersten Keks reinbeißen. Aber ich beherrsche mich noch und schaue mir den Leibniz Keks erst mal von innen genauer an.



Ich sehe Keks und Schokolade, so viel Keks und Schokolade, es ist herrlich !!
Also optisch sieht er schon mal super aus, mein Limited Edition Keks.

Ich beiß dann mal rein :)

Es ist eine Geschmacks-Explosion, ich genieße es schweigend, es ist so lecker. Ich habe mir einen heißen schwarzen Kaffee dazu gemacht und dieser Moment gehört jetzt wirklich nur mir.

Von Diät-Bruch  und Reue keine Spur, ich lasse mir nun erst mal die Leibniz Kekse schmecken.



Leibniz sagt: Im Rahmen einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie unterstützt Leibniz UTZ Certified. Damit übernimmt Leibniz die Verantwortung für einen nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen und verarbeitet nachhaltig angebauten Kakao.


Das kommt mir sehr entgegen, denn ich lege viel Wert auf Nachhaltigkeit.

Nochmals vielen Dank an Manuela., dass ich bei diesem Produkttest dabei sein dürfte und auch vielen Dank an Leibniz für diesen wundervollen Keks.
Ich habe zwar meine Diät für heute gebrochen, aber Morgen gehts dann weiter und es hat sich wirklich gelohnt heute mal zu sündigen !!






Kommentare

  1. Liebe Petra Helene, lieben Dank für den erfrischend geschriebenen Keksbericht...es hat Spaß gemacht ihn zu lesen...ich hoffe, deine Diät musste nicht allzu sehr darunter leiden ;) lg, Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den schönen Keks-Knabber-Bericht! :-)
    Ich habe hier auch eine Packung mit diesem Keks liegen, aber noch traue ich mich nicht richtig ran... ;-)

    Viele Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  3. hhhmmm jetzt habe ich doch glatt Lust auf Kekse, aber ich bin ja eigentlich IMMER auf Diät und gönne mir selten was. Aber irgendwann werde ich sie mir doch mal kaufen, nur mal so, dann probiere ich einen, oder zwei, oder ......

    AntwortenLöschen
  4. Kekse schmecken immer gut

    AntwortenLöschen
  5. Hans-Bernd Kothe: Als Krümelmonster hätte mich noch interessiert: Krümeln die beim reinbeißen bzw. kann ich die auf der Couch futtern, ohne wömöglich Schokokrümel zu verteilen, dann bekomme ich nämlich schnell Keksverbot bzw. Couchknabberverbot!

    AntwortenLöschen
  6. Mhhhhhh mjammy sehen die lecker aus. ....ich hatte auch mal das Glück für Leibniz testentesten zu dürfen die mit dem Schokoladenkeks und der weißen Schokolade gefüllt..... hab die Doppel Schokolade noch nicht gesehen bei uns im Handel. ..aber wenn ..... werde ich mich sofort drauf stürzen ;-) lg

    AntwortenLöschen
  7. Hunger!!!! Jeztt hab ich Hunger.. urplötzlich knurrt mein Magen. ^^ :D ;)

    AntwortenLöschen
  8. Leipniz-Kekse sind total lecker. Danke für den schönen Bericht

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt hab ich Lust auf Kekse von Bahlsen und keine im Haus. Toller Bericht

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebe Petra für den leckeren Genuss. Bis jetzt habe ich noch keinen Leibnizkeks getroffen bzw gegessen, wo ich "Nein Danke" gesagt habe.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, gerade habe ich deinen Bericht über die Leibnitz-Kekse gelesen und nun habe ich einen riesigen Hunger :(, was mach ich nun?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts