Anzeige: Deleo

Tretet ein in die bunte Welt von.......

                   KIKIWanda  

KiKiWanda ... ausgefallen bis leicht verrückt
Haustierbetten, Filzpuschen, Taschen, Leseknochen, u.v.a.m. alles liebevoll, handgemachte Unikate! Mehr Spaß und Freude im Leben mit den witzigen Monstern von KiKiWanda.

Ja, das habe ich und sicher auch viele andere auf der facebookoseite von KiKiWanda schon öfter gelesen und als mich Birgit von gerade eben dieser Seite anschrieb, ob ich Interesse hätte einige ihrer leicht verrückten handgemachten Unikate zu testen, da habe ich nicht lange überlegt und spontan zugesagt.
Und dann kam das Päckchen und ihr werdet euch fragen, was sich wohl darin befand, nun ich will euch nicht lange warten oder raten lassen, seht selbst:







Ich teste nun also ein Brotkörbchen, ein Platzdeckchen und einen Mug Rug und habe es mir heute morgen zum Frühstück so richtig schick gemacht. Frische Brötchen und aromatischen Kaffee und das Frühstücksei fehlte auch nicht, das Frühstücksset von KiKiWanda inspirierte mich zu einem gemütlichen Frühstück.
Die Verarbeitung ist hochwertig, alle Teile kann ich umdrehen und habe somit die Gelegenheit auch mal ein anderes Muster zu benutzen, wichtig ist für mich, dass Birgit hier für das Frühstücksset nur Material aus 100 % Baumwolle verwendet hat und einen entzückenden Material- und Wasch- sowie Bügelhinweis fand ich auch noch dazugelegt:






Die Maaße des Tischsets sind: L 38 cm und Breite 28 cm und da hätte ich mir, für meinen Geschmack, ein etwas größeres Tischdeckchen gewünscht, aber man kann eigentlich jedes Maaß bei Birgit in Auftrag geben , ganz nach eigenen Wünschen. Man muss nur mal nachfragen.

Der Mug Rug ist lustig finde ich und passt perfekt zu dem Set, ich kannte vorher so etwas noch gar nicht und muss zugeben, ich habe das Wort erst einmal gegoogelt. Es kommt aus dem Englischen und man kann es mit Becherteppich übersetzen.....ich finde es ist ein schöner Becherteppich.







Neben dem Kaffee sind natürlich die frischen Brötchen bei einem schönen Frühstück am Morgen wichtig und auf den Brötchenkorb war ich besonders gespannt.
Optisch sieht das Körbchen sehr nett aus, die ovale Form gefällt mir und es passen locker mindestens acht Brötchen hinein.
Will man die frischen Brötchen warm halten, kann man das bei diesem Körbchen sehr gut, entweder man klappt die Ränder runter oder lässt es eben geöffnet, wie ich es getan habe.





Handgefertigte Unikate aus der Lüneburger Heide,  KiKIWanda....ich bin begeistert und freue mich morgen wieder auf mein Frühstück.
Das Frühstücksquintett für Zwei Personen kostet 48 Euro, Zwei Tischsets, Zwei Mug Rugs und ein Brötchenkorb, aber es gibt noch viele andere Unikate im DaWanda shop von Birgit, schaut doch mal rein.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich begeistert bin, ich werde  nun noch ein zusätzliches Set bei Birgit in Auftrag geben, denn ich möchte es mir so richtig gemütlich morgens zum Frühstück  machen und mein Mann soll es doch auch in den Genuß von Tischset, Rug Mug und Brötchenkorb kommen......aus der bunten Welt von KiKiWanda. 











Kommentare

  1. Danke wieder für den tollen Testbericht über die Produkte von KiKiWanda.
    Ich selbst darf demnächst mich selbst über ein Produkt von KiKiWanda freuen.

    AntwortenLöschen
  2. Das Brotkörbchen gefällt mir besonders gut!!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts